Franz Effenberger, Von Aromaten und Heterocyclen zur Bio- und Nanotechnologie

Franz Effenberger
Von Aromaten und Heterocyclen zur Bio- und Nanotechnologie

(Titel ist in Vorbereitung und erscheint im Frühjahr 2023)
Hardcover 17 × 24 cm sowie E-Book, ca. 300 Seiten, ca. 220 Bilder, ca. 39,80 €

Vorbestellen per E-Mail an order@l-i-c.org (zzgl. Porto, Verpackung & Versand)

Beschreibung

Vom Laborlehrling ohne Abitur zum Rektor, ohne Postdoc-Erfahrung zum Professor und vom Skilehrer zum Ministerpräsidenten-Berater: Franz Effenberger, 1930 im Altvatergebirge geboren, hat viel aus seinen Talenten gemacht! Er kam nach der Vertreibung 1946 per Los nach Schwaben, bleibt dieser Region treu, da sie seinem Naturell entspricht.
Am Karriereanfang stehen neue Synthesemethoden sowie Aromaten und Heterocyclen; später glänzt er mit Pionierbeiträgen zur Bio- und Nanotechnologie. Mechanismen aufzuspüren ist seine Leidenschaft.
Die Anwendung seiner Chemie hat er immer fest im Blick, was auch seine vielen Schüler in Industrie und Hochschule prägte und ihm nach der Emeritierung neue Aufgaben beschert.
Ein Geheimnis seines Erfolgs ist, den Teamgeist zu pflegen und die Kreativität des Einzelnen zu fördern - auch beim Aufbau und der Neuorganisation von Chemiestudiengängen in aller Welt.